H.-J. Zoller und Gudrun Rummel - Ganzheitliche Gesundheitstage 2018

Ganzheitliche Gesundheitstage - Layout oben
Direkt zum Seiteninhalt

H.-J. Zoller und Gudrun Rummel

Geno62-Sonic
Mit der Symphonie des Lebens zur Selbstheilung

Vor 30 Jahren hat Prof. Hans Kempe (VEN) die Behauptung aufgestellt, dass KEINE Behandlung einer “Krankheit” wirksam sein kann, solange man nicht den gesunden Organismus befähigt die Krankheit zu SEHEN. Das Geno62-Sonic ist das Resultat Jahrzehnte langer Forschung von knapp 100 international anerkannten Wissenschaftlern aus den Bereichen Biologie, Physik, Medizin und Informationstechnologie. Die Investition von über 30 Mill. Euro dienen nun der ganzen Menschheit.

Um die Genopuls-Technologie zu verbreiten, haben wir, Hans-Jürgen Zoller und Gudrun Rummel Anfang 2014 ein Center (GCCD) in Magdeburg und Schönebeck aufgebaut. Seit dieser Zeit sind wir quer durch Europa auf Messen unterwegs und halten Vorträge zu dem Thema: Was gefährdet das Über-Leben der Menschheit?
Rund um die Uhr sind wir einer Vielzahl von schädlichen Einflüssen ausgesetzt, denen wir uns kaum entziehen können. Mit Handy, WLAN, Elektrosmog und offiziell über 17.000 Satelliten sind es ca. 800.000 Frequenzen, die unseren Körper stören. Unsere Zellen kommen aus dem Gleichgewicht, wichtige Prozesse werden blockiert, weil wir unsere Umwelt so verändern, dass unser organischer Zellverband der “Geschwindigkeit der energetischen Veränderungen” nicht mehr standhalten kann! Dazu kommt in den letzten Jahren eine verstärkte Verseuchung der Umwelt mit Nanopartikeln, die von nichts aufgehalten werden können. Die Kommunikation zwischen den Zellen, auf der diese Technologie beruht, ist wie bei einem Orchester, in dem die Musiker ihre Instrumente ebenso regelmäßig neu stimmen müssen, um ein optimales harmonisches Klangergebnis zu gewährleisten.

Mit dem Geno62-Sonic werden dem Körper jene akustischen Informationen übertragen, die den Ursprungs-Signaturen zum Zeitpunkt der Geburt eines Menschen entsprechen. Das ist die „Sinfonie des Lebens“. Die gesunden Zellen „sehen“ die Abnormität und aktivieren so die Selbstheilung.

Wie das funktioniert und warum 62 chemische Elemente die Basis jedes Menschen bilden, erklären wir in unserem Vortrag!

GCCD (GENOPULS-CIUM-Center Deutschland) Wissenschaftliche Assistenten im FZPK Hans-Jürgen Zoller Gudrun Rummel Bornstrasse 3 Hegelstrasse 39 39218 Schönebeck 39104 Magdeburg Tel. 03928/84 83 67 Tel. 0391/598 22 06



Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.geno62.info
Zurück zum Seiteninhalt